Shapewear for the Bedroom
< back to articles

Microsoft office 2010 erneut herunterladen

Um Office 2010 oder 2013 herunterzuladen, besuchen Sie diese Seite auf Microsoft.com, und geben Sie den Product Key ein. Sie sollten dann in der Lage sein, ein Installationsprogramm für Office herunterzuladen und es auf jedem Windows-System zu installieren, das Ihnen gefällt. Beachten Sie, dass Sie die Lizenz auf dem ursprünglichen PC deinstallieren sollten, wenn Ihre Lizenz nur für einen Computer gilt. Wenn Sie für Office 2010 eine PIN nach dem Kauf (auf einer Product Key-Karte) erhalten haben, können Sie diese direkt von der getmicrosoftkey-Website herunterladen. Nicht alle Versionen von Office enthalten einen Schlüssel, aber wenn Dies der Fall ist, müssen Sie ihn einlösen, bevor Sie Office installieren können. Wechseln Sie zu office.com/setup und melden Sie sich mit einem vorhandenen Microsoft-Konto an, oder erstellen Sie ein neues, und geben Sie dann Ihren Product Key ein. Befolgen Sie die verbleibenden Anweisungen, um die Verknüpfung Ihres Microsoft-Kontos mit dieser Office-Version abzuschließen. Wenn Sie über ein Office für ein Heimprodukt verfügen und es mit einem Product Key* kam, müssen Sie vor der ersten Installation (oder der Freigabe, wenn Sie über die Microsoft 365-Produktfamilie verfügen) zuerst Ihren Product Key einlösen. Wechseln Sie zu office.com/setup und melden Sie sich mit einem vorhandenen oder neuen Microsoft-Konto* an, und geben Sie dann Ihren Product Key ein, um ihn einzulösen.

Das Einlösen Ihres Schlüssels ist das, was Ihr Microsoft-Konto zu Office hinzufügt, und Sie müssen dies nur einmal tun. Wenn Sie ein Microsoft 365-Abonnement mit einem neuen Product Key erneuern, verwenden Sie dasselbe Microsoft-Konto, das Sie zuvor Ihrem Abonnement für eine abgelaufene Version zugeordnet haben. Schritt 1: Gehen Sie zu www.microsoft.com/software-download/office Stellen Sie sicher, dass alle Office-Add-Ins von Drittanbietern, auf die Sie sich verlassen, als Office 2010- und 64-Bit-kompatibel angegeben werden. Mögliche Rückwärtsinkompatibilität ist, warum, im Zweifelsfall, bei der 32-Bit-Version bleiben. Sie können Office 2010 von einer Disc oder durch Herunterladen installieren. Aufgrund möglicher Abwärtskompatibilitätsprobleme ist die standardmäßig installierte Version 32-Bit. Wenn die 64-Bit-Version jedoch die bessere Wahl ist, befolgen Sie das 64-Bit-Installationsverfahren in diesem Artikel. Wenn Sie eine eigenständige Version einer Office-App, z. B.

Visio oder Word, erworben haben, installieren Sie diese App in den meisten Fällen auf die gleiche Weise wie die Installation der Office-Suite, indem Sie sich bei www.office.com mit Ihrem Microsoft-Konto oder Ihrem Geschäfts- oder Schulkonto anmelden und für Ihr eigenständiges Produkt installieren auswählen. Mit Office 2010 können Sie bestimmte Office-Apps oder bestimmte Office-Komponenten (Features) installieren. Verwenden Sie stattdessen Ihr Microsoft-Konto, um sich bei account.microsoft.com anzumelden und Ihr Office-Produkt zu installieren. Tipp: Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, die besagt, dass die Microsoft_Office_2016_Installer.pkg nicht geöffnet werden kann, da sie von einem nicht identifizierten Entwickler stammt, warten Sie 10 Sekunden, und versuchen Sie dann erneut, auf das Installationspaket zu doppelklicken. Wenn Sie an der Überprüfung stecken…. Fortschrittsleiste, schließen oder abbrechen Sie die Fortschrittsleiste, und versuchen Sie es erneut. Tipp: Die 64-Bit-Version ist standardmäßig installiert, es sei denn, Office erkennt, dass bereits eine 32-Bit-Version von Office (oder eine eigenständige Office-App wie Project oder Visio) installiert ist. In diesem Fall wird stattdessen die 32-Bit-Version von Office installiert.

 

Bad Behavior has blocked 207 access attempts in the last 7 days.